Maria als Vorbild am 8. März

„Auch Maria menstruierte“ (Maria, die heilige Mutter Gottes; Anm. d. Redaktion), diese Aussage ist Siljarosa Schletterer in der letzten Zeit sehr wichtig geworden. Die Autorin und Kulturvermittlerin schreibt gerade einen Lyrikzyklus über Maria und versucht diese schlicht und einfach als „eine Frau“ zu sehen und zu verstehen. Anlässlich des Weltfrauentages...

Countdown zum Katholikentag – Paula Greiner-Bär im Interview

In weniger als 100 Tagen beginnt der 103. Katholikentag in der diesjährigen Gastgeberstadt Erfurt. Paula Greiner-Bär ist Erfurterin und wirkt beim Katholikentag an verschiedenen Stellen mit. Die y-nachten.de-Redakteurinnen Hannah Ringel und Claudia Danzer haben mit ihr über den anstehenden „katholischen Ausnahmezustand“ in Erfurt gesprochen.

Booked: Gender Ideologie!?

In seinem neuen Buch „Gender Ideologie!? Eine katholische Kritik“ unterzieht der 2021 emeritierte Professor für Theologische Ethik Gerhard Marschütz die u.a. lehramtliche und rechtskonservative Kritik an der vermeintlichen Gender Ideologie einer katholisch-theologischen Kritik. Mirijam Salfinger hat für uns einen Blick hineingeworfen.

Intergeschlechtlichkeit und die Freiheit der Theologie

Wie frei möchte Theologie künftig denken können? Mit dieser Reflexionsfrage wirft Katharina Mairinger-Immisch einen kritischen Blick auf die Zensur geschlechterinklusiver Themen seitens der katholischen Kirche und formuliert angesichts dessen im Anschluss an ihre im November erschienene Dissertation ein Plädoyer für die Freiheit der Theologie. Lange Zeit waren intergeschlechtliche Menschen für...

„Die Krippe bleibt bis Lichtmess!“ Über ein Marienfest, das gar keines mehr ist und was wir am 2. Februar eigentlich feiern

Am 2. Februar feiert die katholische Kirche das Fest der Darstellung des Herrn, oft besser bekannt unter den Namen „Mariä Lichtmess“ oder „Mariä Reinigung“. Doch was wird an diesem Tag eigentlich gefeiert? Warum hat das Fest so viele verschiedene Namen, was hat das alles mit Maria zu tun und warum...

Portrait eines Mannes im Schatten

Die Logik der Wange

Der immer noch tobende Angriffskrieg Russlands in der Ukraine beschäftigt uns weiterhin. Auch theologische Stimmen mischen sich immer wieder mit Verweis auf die Bergpredigt in den Diskurs ein. Für Hanna Mehring benötigt es dafür jedoch mehr als bloße Steinbruchexegese. Krieg und Pazifismus im Widerstreit? Am 24.2.2022 fand der Angriffskrieg Russlands...