Liebe Lieblingsleser*innen, liebe Fans, hallo Mama!

Dieses Jahr sind wir uns irgendwie gar nicht sicher: Ist schon Sommerpausenzeit? War nicht gestern noch Mai? Ist Frühling still a thing? Fährt eigentlich irgendjemand nicht an die Nordsee?
Wir wissen es doch auch nicht.

Man sollte es nicht meinen, aber ab und an klammern auch wir uns gut katholisch an Traditionen, deshalb sei Euch zumindest diese Sicherheit geboten: Wir werden wieder in die Sommerpause gehen. Und zwar jetzt. Wir klappen die Laptops zu, lassen den Schreibtisch ohne uns Schreibtisch sein, tauschen Bücher gegen andere Bücher und schauen mit Sangría in der Hand eine Doku über Barcelona. Läuft.

Schon am 14. September geht es dann wie gewohnt weiter. Danke an Euch für das liebe Lesen, treue Teilen und Liken, und für jeden eurer kritischen Kommentare! Wir freuen uns auf den gemeinsamen und frisch erholten Start nach der Sommerpause. Und in der Zwischenzeit sehen wir uns ja eh alle an der Nordsee!

Lasst es Euch gut gehen!

 

Es grüßt euch herzlich

Eure y-nachten-Redaktion

 

Hashtags der Woche: #sommerpause #sangria #hochdiehände


(Beitragsbild @kaizennguyen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit dem Speichern der angegebenen Daten einverstanden: